de en

E-Mail: Versand

Die folgenden Einstellmöglichkeiten beziehen sich auschließlich auf E-Mails mit Verhalten 'Standard-Mail'. Der Versand von Dialog- und Kampagnen-E-Mails erfolgt völlig automatisch, sobald sie aktiviert sind.

Für den 'Versandzeitpunkt' Ihres Mailings haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Sofortiger Versand: Nach Klick auf 'Zum Versand' --> 'Jetzt Senden' startet der Versand sofort.
  • Zeitgesteuerter Versand: Damit starten Sie den Versand automatisch zu einem späteren Zeitpunkt. Stellen Sie Versanddatum und Uhrzeit wie gewünscht ein und klicken Sie anschließend auf 'Zum Versand' --> 'Versand aktivieren'. Damit wird der Versand zeitgesteuert durchgeführt.

    Solange der eingestellte Zeitpunkt noch nicht erreicht ist (erkennbar am Status 'Wird zeitgesteuert versendet' in der Mailing-Übersicht) lässt sich der geplante Versand jederzeit pausieren (Icon 'Öffnen' --> Reiter 'Versand' --> 'Pausieren'). Im pausierten Zustand können Sie Inhalt, Betreff oder Versandzeit des Mailings ändern. Anschließend lässt sich der Versand 'Fortsetzen' oder auch endgültig abbrechen.

Wählen Sie anschließend eine oder mehrere 'Abonnentenlisten', an die Sie das Mailing versenden möchten.

Der Empfängerkreis lässt sich enger eingrenzen, indem Sie eine oder mehrere 'Zielgruppen' wählen. Sind mehrere Zielgruppen gewählt, werden diese gemeinsam angeschrieben.



Um den Versand in Pakete aufzuteilen, wählen Sie unter 'Erweitert' und 'Drosselung der Versandgeschwindigkeit'. Möchten Sie die Versandgeschwindigkeit drosseln, so können Sie festlegen, welche festgelegte Anzahl an E-Mails stündlich oder täglich versendet werden soll. Sinnvoll ist die Nutzung dieser mailingpoint-Funktion dann, wenn Sie an sehr viele Empfänger versenden und Bilder sowie Links in Ihrem Mailing eingebunden sind. Durch die Verteilung des Versands auf ein bis zwei Tage stellen Sie sicher, dass Ihre Server nicht innerhalb kurzer Zeit durch hohe Zugriffszahlen belastet werden.

Mit der Drosselung der 'Versandmenge' können Sie zum Beispiel bei einer Abonnentenliste von 500 000 Abonnenten zufällig 3000 Abonnenten auswählen, die ein Mailing bekommen. In diesen Mailing kann es sich z.B. um einen Gutschein gehen, der nur an eine bestimmte Anzahl an Abonnenten gesendet werden soll.

Nach Fertigstellung klicken Sie auf 'Speichern' und schließlich auf 'Zum Versand'. Sie erhalten daraufhin eine kurze Zusammenfassung der Versand-Einstellungen Ihres Mailings. Mit der Schaltfläche 'Berechnen' können Sie die Anzahl der Abonnenten berechnen lassen. Anschließend Sie können den Versand über 'Jetzt senden' endgültig starten. Via Klick auf 'Nein' kehren Sie zurück und können weitere Anpassungen vornehmen.

Wenn Sie den Versand starten, dann erscheint ein neues Fenster mit den Versanddetails. Sie sehen eine kurze Zusammenfassung zum Mailing, einen Fortschrittsbalken und die einzelnen Versandstufen von 'Bereit' bis 'Versand abgeschlossen'. Mit Hilfe der Versandstufen können Sie genau erkennen, wann der Versand abgeschlossen ist. Mit 'OK' gelangen Sie wieder in die E-Mail-Übersicht. Das Fenster kann auch vorzeitig geschlossen und über den Schnell-Link 'Versanddetails' wieder geöffnet werden.

Standard-Newsletter nehmen beim Versenden den Status 'versendet', 'wird versendet am ...' und 'wartend' an.

Anschließend können Sie über unsere Versandstatusanzeige direkt wärend des Versandes beobachten, wie viele Ihrer Mails bereits versendet wurden.

Tags: