de en

Schnittstellen: Webservice (API)

Um Abläufe in mailingpoint zu automatisieren, nutzen viele unserer Anwender die Webservice-Schnittstelle (API) mit ihren über 150 Funktionen.

Unterstützt wird unter anderem das gesamte Abonnentenmanagement, der Versand von Mailings inkl. Transaktionsmails, die Verwaltung von Accounts, Zielgruppen, Interessen, Mailinginhalten mit und ohne Templates, dynamischen Inhalten, An- und Abmeldesetups sowie die statistische Auswertung.

Haben Sie das Modul "Webservice (API)" gebucht, finden Sie im Menü Extras -> Schnittstellen -> Webservice (API) Demo eine Testumgebung. Hier können Sie jede Funktion mit Ihren eigenen Daten testen und Beispielcode erzeugen.

Gern senden wir Ihnen die Webservice (API) Dokumentation im PDF-Format zu. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Support.

Zitat aus der Dokumentation:

The mailingpoint API can be accessed in different ways. The data structures to be used can be found in the detailed PDF files on the different access options.

There are currently two SOAP interface variants, which differ in the WSDL documents used:

  • The weakly typed SOAP 3 interface is suitable for most SOAP clients, e.g. calling the API via PHP applications.
  • The strongly typed SOAP 4 interface provides access for .NET applications. For this interface not all functions of the SOAP 3 variant are available yet, but it is constantly being expanded.

In addition, the functions can also be called via plain HTTP POST requests:

  • HTTP POST request returning a JSON response
  • HTTP POST request returning an XML response
Tags: