de en

Abonnenten: Abmeldungen

Hier sehen sie, welche Abonnenten sich vom Empfang Ihrer Newsletter abgemeldet haben.

Reiter 'Übersicht'

Zu jeder Abonnentenliste wird eine gleichnamige Abmeldeliste angezeigt. Diese Abmeldeliste enthält die E-Mail-Adressen der Abonnenten, die sich aus der gleichnamigen Abonnentenliste abgemeldet haben. Wurden zwischenzeitlich Abonnentenlisten gelöscht, tauchen deren Abmeldungen unter der Sammelliste 'nicht zugeordnete Abmeldungen' auf.

Spätestens vor jedem Versand sollten Sie einen Abmeldeabgleich durchführen. Damit löschen Sie Abonnenten mit einer bereits abgemeldeten E-Mail-Adressen aus den Abonnentenlisten.

Oberhalb der Listenübersicht finden Sie zwei Buttons:

  • Alle löschen: Löscht die Einträge aller Abmeldelisten. Ein direkt danach ausgeführter Abmeldeabgleich würde 0 Treffer liefern. Alle zuvor abgemeldeten Adressen werden nach erneutem Import oder erneuter Anmeldung wieder angeschrieben.
  • Alle exportieren: Exportiert die Daten aller Abmeldungen. Pro Liste wird eine separate CSV-Datei erzeugt. Um stattdessen eine gemeinsame CSV-Datei für alle Listen zu erhalten, führen Sie den Export bitte auf dem Reiter 'Abmeldungen aller Listen' durch.

In der Listenübersicht gibt es folgende Möglichkeiten zu jeder Abmeldeliste:

  • Öffnen: Zeigt die Abmeldungen der gleichnamigen Abonnentenliste an, siehe nächster Abschnitt -> Abmeldeliste öffnen.
  • Exportieren: Exportiert die Abmeldungen dieser Liste als CSV-Datei. Die Auswahl der exportierten Abmeldungen lässt sich optional auf einen Datumszeitraum oder ein bestimmtes Abmeldesetup begrenzen, über das die Abmeldung erfolgte.
  • Importieren: Abmeldungen lassen sich aus einer CSV-Datei importieren, werden jedoch erst nach anschließendem 'Abmeldeabgleich' wirksam. Pflichtangabe in der CSV-Datei ist lediglich eine Spalte mit den E-Mail-Adressen der gewünschten Abmeldungen. Dabei wird die aktuelle Zeit automatisch als Abmelde-Zeitpunkt jedes Abonennten eingetragen. Alternativ können Sie die Abmelde-Zeitpunkte auch aus Ihrer CSV-Datei übernehmen. Die Spalte 2 muss in dem Fall die Zeitpunkte im ISO-Format JJJJ-MM-TT HH:mm:ss enthalten, wobei mindestens das Datum vorhanden sein muss.

Abmeldeliste öffnen

Nach Öffnen einer Abmeldeliste finden Sie oben rechts die Buttons 'Alle löschen', 'Exportieren' und 'Importieren'. Ihre Funktion ähnelt der in der Listenübersicht (siehe voriger Abschnitt), bezieht sich jedoch nur auf die geöffnete Abmeldeliste.

Mit Klick auf den Button 'Erw. Suche' können Sie die Anzeige nach einem Datumszeitraum und einem Abmeldesetup filtern.

Für eine abgemeldete E-Mail-Adresse sind zwei Aktionen möglich:

  • Wiederherstellen: Stellt die Daten des Abonnenten in der ursprüngliche Abonnentenliste so vollständig wie möglich* wieder her und entfernt ihn von der Abmeldeliste. In dieser Liste wird die E-Mail-Adresse wieder angeschrieben.
  • Löschen: Entfernt die E-Mail-Adresse von der Abmeldeliste. In dieser Liste ist sie zukünftig nicht mehr vom Abmeldeabgleich betroffen. Sie wird nach erneutem Import oder erneuter Anmeldung wieder angeschrieben.

*Hinweise zur Wiederherstellung:

  • Nach Abmeldung aus allen Listen: Der Abonnent wird unter einer neuen Abonnenten-ID wiederhergestellt. Dabei werden die Abonnentenfelder übernommen, nicht jedoch bisherige Statistikdaten. Außerdem gilt für die Übernahme der Abonnentenfeldwerte eine Frist. Denn nach Abmeldung aus allen Listen ist der Zweck der Datenspeicherung erloschen. Aus Datenschutzgründen werden gespeicherte Abonnentendaten spätestens 7 Tage nach der Abmeldung gelöscht, mit Ausnahme der E-Mail-Adresse. Kürzere Fristen sind am jeweiligen Abmeldesetup einstellbar. Die E-Mail-Adresse bleibt im System gespeichert, damit sie der Abmeldeabgleich auch zukünftig beachtet und unerwünschte Versendungen verhindert.
  • Nach Abmeldung aus einer von x Listen: Existiert der Abonnent zum Zeitpunkt der Wiederherstellung noch in einer anderen Liste, wird die Listenzugehörigkeit wieder ergänzt. Abonnenten-ID und bisherige Statistik bleiben erhalten.

Reiter 'Exporte'

Hier werden die zuletzt durchgeführten Exporte der Abmeldungen angezeigt.

Reiter 'Importe'

Hier werden die zuletzt durchgeführten Importe von Abmeldungen angezeigt.

Reiter 'Abmeldungen aller Listen'

Als Alternative zum Reiter "Übersicht" zeigt dieser Reiter alle Abmeldungen in einer listenübergreifenden Ansicht. Hier lassen sich mit Hilfe des Buttons 'Alle exportieren' alle Abmeldungen inkl. Listenangabe in eine gemeinsame CSV-Datei exportieren. Möchten Sie stattdessen eine separate CSV-Datei pro Liste erhalten, führen Sie den Export bitte auf dem Reiter 'Übersicht' durch.

Die Funktionen 'Wiederherstellen' und 'Löschen' entsprechen der Beschreibung im Abschnitt Abmeldeliste öffnen.

 

Tags: